Milch Cockpit, 01.02.2019

(AMI) – Das Angebotswachstum am Weltmarkt, das sich ab der Jahresmitte bereits spürbar verlangsamt hatte, ist zum Jahresende 2018 zum Stillstand gekommen. Nachdem zunächst die entgegengesetzten Entwicklungen bei den Produktionsmengen der bedeutenden Exporteure von Milchprodukten eine Abschwächung des Anstieges bewirkten, überwogen zur Mitte des letzten Quartals, erstmals seit Anfang 2017,...

Expertenmeinung: 

Das Exportangebot am Weltmarkt fiel Ende 2018 im Zuge des gedämpften Milchaufkommens in Australien und der EU im Vorjahresvergleich erstmals wieder niedriger aus. Durch die gleichzeitig rege Nachfrage kam es dadurch, nach einer deutlichen Abschwächung im zweiten Halbjahr, ab November den...