Milch Cockpit, 19.07.2013

Seit einigen Wochen bewegen sich die  für Magermilchpulver in der EU notierten Preise seitwärts.Bei geringem Neugeschäft ist man weitgehend mit der Abwicklung bestehender Kontrakte befasst, und alle Beteiligten halten sich mit dem Neugeschäft zurück. Dies ist zum einen der Ferienzeit geschuldet, zum anderen auch der unterschiedlichen Einschätzung der künftigen Marktentwicklung durch Käufer und...

Expert Opinion: 

Die Situation ab Anfang 2014 ist schwieriger einzuschätzen. Dann ist mit steigenden Milchmengen zu rechnen. In der Vergangenheit hat dies angesichts wachsender Märkte nicht immer eine Wende bei den Preisen herbeigeführt, aber manchmal eben doch. Auch stellt sich die Frage, inwieweit sich die...