Milch Cockpit, 26.07.2013

Angesagt sind weitere Preiserhöhungen am Käsemarkt. Bisher haben die Erlöse für Standardkäse nur in unvollständiger Weise das nachvollzogen, was sich an den Märkten für andere Milcherzeugnisse ereignet hat. Im Tagesgeschäft und bei neuen Kontrakten geht es zwar etwas schneller, aufgrund langer Kontraktlaufzeiten dauert es jedoch, bis sich überall die Preise durchgesetzt haben, die den anderen...

Expert Opinion: 

Am ehesten hat bisher der Absatz am EU-Binnenmarkt auf die hohen Preise mit Zurückhaltung reagiert, was aber durch den boomenden Export mehr als kompensiert worden ist. Die Bestände in den Reifelagern sind zurzeit relativ niedrig: bei schwächelnden Verkaufszahlen ist mit einem Aufbau von...