Übersicht

China erwartet größere Maisernte




Nach aktuellen Prognosen des chinesischen Landwirtschaftsministeriums wird 2018/19 wohl mehr Mais erzeugt als bisher angenommen. Die Schätzung wurde auf 257,3 Mio. t angehoben und liegt damit 20 %, das sind 42 Mio. t, über der Vormonatsprognose. Die immense Korrektur beruht auf den neuesten Zahlen der Landwirtschaftszählung in China. Aufgrund der aktuellen Zahlen sieht das…
  • Erzeuger verkaufen kaum
  • Euroschwankungen verhindern klaren Preistrend beim Getreide
  • Russische Exporte anhaltend wettbewerbsfähig
  • EU-Weizen bleibt am Weltmarkt schwierig abzusetzen
  • Maislieferungen aus dem Ausland anhaltend umfangreich
  • Käufer gut gedeckt

Analysen

Getreide in der Presse