Übersicht

Aussichten für die zweite Hälfte 2017 bedingt optimistisch

(AMI) – Der deutsche Milchmarkt ist bei begrenztem Rohstoffaufkommen auf erhöhten Preisniveaus ins Jahr 2017 gestartet. Nach der Erholung im vergangenen Jahr lagen die Preise für Milchprodukte, wie auch die Erzeugerpreise, in Deutschland zu Jahresbeginn deutlich über den Tiefstständen aus 2016 und auf allen Vermarktungsebenen auch über dem Vorjahresniveau. Die Lage am Milchmarkt stellte sich…
  • Rohstoffaufkommen in der EU weiter unter dem Vorjahresniveau.
  • Hohe internationale Nachfrage nach Butter.
  • Stabile Preislage am Fettmarkt.
  • Weitere Verkäufe von Magermilchpulver an die Intervention.
  • Nach wie vor umfangreiche Bestände an Magermilchpulver in der EU-Intervention.
  • Mögliche Produktionsanreize durch steigende Erzeugerpreise.
  • Hohes Rohstoffaufkommen in den USA.
  • Zunehmender Protektionismus könnte sich dämpfend auf den Handel auswirken.

Analysen

  • 2. GDT-Auktion im April steigert nochmal um 3,1 %

    GDT-Auktion vom 18. April 2017 – Plus 3,1 %

     Mit einem Durchschnittsergebnis von +3,1 % bestätigte die jüngste GDT-Auktion eine zumindest feste Aufwärtstendenz  im Milchsektor. Mehrfache Steigerungsraten über der Null-Linie sind in dieser Jahreszeit immerhin beachtlich. Dennoch sollte nicht außer acht bleiben, dass die…

  • GDT-Auktion am 04. April 2017 mit +1,6 %

    GDT-Auktion: Durchschnittspreise mit leichten Plus behauptet – MMP-Kurse schwach

    Mit einem wiederholten Plus von 1,6 % im Durchschnitt aller Produkte und Liefermonate konnte sich die jüngste Global Dairy Trade—Auktion  zum zweiten Male auf dem erreichten Niveau behaupten. Die Zeitspanne der hohen…

  • GDT-Auktion zwischen extremen Hoch und Tiefs - im Durchschnitt positiv

    2. GDT-Auktion im März 2017:  Butterfette überschreiten Spitzenkurse – MMP fällt in den Keller

    Die Global Dairy Trade Auktion am 21. März 2017 lieferte stark gegenläufige Ergebnisse. Die ohnehin schon auf Höchstniveau stehenden Butterpreise legten nochmal zu und die auf unterster Notierung  liegenden  …

Milch in der Presse