25.
08.20
13:39

German potato harvest clearly exceeds demand

Die Kartoffelernte in Deutschland steuert auf eine Rekordmenge zu. Die AMI rechnete heute vor, dass aufgrund einer Flächenausweitung und gut Durchschnittlichen Erträgen in Deutschland in diesem Jahr 11,8 Mio. Tonnen Kartoffeln herangewachsen sind. Außerdem belasten derzeit Überhänge von Frühkartoffeln die Preise und Frittenfabriken sollen ihre Produktläger voll haben. Der Absatz von Speisekartoffeln an private deutsche Haushalte ist seit Januar im Durchschnitt um 16% gestiegen. Die Ernte von Stärkekartoffeln soll, entgegen der Ernte von Konsumkartoffeln, eher unterdurchschnittlich ausfallen. Nun hofft man, dass der riesige Kartoffelberg in der Saison 2020/21 zum Teil auch in den Stärkefabriken Verwendung finden könnte. Dagegen sperren sich aber bisher die Mitglieder im Stärkekartoffelverband; schließlich würde man sich über einen längeren Zeitraum den Markt für Kartoffelstärke oder Kartoffelproteine kaputtmachen. Angesichts der trostlosen Aussichten für Kartoffelbauern mit unverkauften Übermengen wundert es nicht, dass mit der Verwendung im Futtertrog und Biogasanlagen eine weit verbreitete Absatzmöglichkeit genutzt wird.

Source
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Please describe your request so that we can prepare for the callback.
Yes, I have read the Privacy Policy note and I consent that the data provided by me, including the contact data, for the processing of the inquiry and in case of questions are electronically collected and stored. My data will only be used strictly for my request and will not be passed without my consent. This consent can be revoked any time with effect for the future.'
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Register now

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich