Aufwachen“ mit Flassbeck

3 Beiträge / 0 neu
Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 27 Minuten 35 Sekunden
Aufwachen“ mit Flassbeck
0

 

Die FDP hat Jamaika abgelehnt, weil Christian Lindner für die Bürger einen Politikwechsel will. Aber um welche Bürger geht es ihm und welchen Politikwechsel will er? Stefan Schulz fragt dazu Heiner Flassbeck, zugeschaltet aus Frankreich. Beste Voraussetzungen also, um auch über Macrons Europaplan zu sprechen und Lindners Widerstand zu erörtern, meinen die Macher des Aufwachen-Podcasts. Zu hören hier.

https://makroskop.eu/2017/11/aufwachen-mit-flassbeck/

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 27 Minuten 35 Sekunden
 
0

 

Das ist so ziemlich konträr zu der Philosophie von Marktbeobachter.

 

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 27 Minuten 35 Sekunden
Finde auch die Aussagen hoch
0

Finde auch die Aussagen hoch interessant

Das Schäuble keine Ahnung hat, das hat er in der Tat selbst zu Buche gebracht. Wenn er als Minister das könnte bräuchte er seine Berater nicht mehr, und das wäre nicht gut.

Ein Staat zahlt niemals seine Schulden zurück. Irgendwie logisch wenn man weis wie Buchhaltung funktioniert. In der Summe gibt es nämlich keine Schulden. Die Guthaben des einen sind die Schulden des anderen.

Wenn nun Vater Staat keine Schulden macht, die Industrie keine Schulden macht, der Private auch nicht, wer dann? So wie bei uns, dann muss Sie halt das Ausland mit 230 Mrd neue Schulden jedes Jahr machen. Gleichzeitig verlangt aber Merkel das die anderen Länder unser Erfolgskonzept kopieren. Tja, und schon sind wir wieder bei der totalen Ahnungslosigkeit unserer Eliten.

 

 

Zurück zu Forum