Dax bald bei 13000 Punkten?!

72 Beiträge / 0 neu
Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 28 Minuten
Wie sagst Du immer: Die
0

Wie sagst Du immer: Die spinnen, die Römer;-).

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Stunden 27 Minuten
ja ich auch auf 11933
0

ja ich auch auf 11933

Aber mit massiven Magenschmerzen.

und nur eine Miniposition

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 28 Minuten
Ich sehe schon die
0

Ich sehe schon die Nachrichten vom Montagmorgen:

"Dax eröffnet bei über 12000 Punkten".

Mal unabhängig von der Tatsache der asset inflation, welche den Dax treibt, ich würde niemals jetzt Aktien erwerben.
Aktien kauft man, wenn sie billig sind, und niemand sie haben will.
Ich kann noch immer nicht verstehen, wie die Herdetiere jetzt noch auf diesen Momentumtrend aufspringen.
Ich glaube sogar tantans Kurszielen für die nächsten zwei Jahre, aber das Risiko, wenn man jetzt erst einsteigt, und es dann doch nicht so kommt, das wäre mir viel zu groß.
Das ist nicht klug.
Nur darauf abzustellen, daß Kassenhaltung in einer sich weiter abschwächenden Währung sich nicht mehr lohnt, aufgrund des de facto nicht mehr vorhandenen risikolosen Zinses, rechtfertigt ein solches Risiko nicht.
Zumindest ist dies meine Meinung.
Du konntest Dir oberhalb 10000 nicht vorstellen, jetzt sind wir rund 20% höher, das Sentiment ist bearisher, und das Momentum treibt steil nach oben.
Mal sehen, was nächste Woche geschieht.

Stattdessen hat man viel weiter unten eingekauft, und nun schaue ich mit immer noch 85% der Aktien gelangweilt zu, wie der Dax weiter steigt.

Herdentiere wird man wohl nie erlösen.
Mich erstaunt das immer und immer wieder.

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 28 Minuten
Noch einen Kontrakt mehr, auf
0

Noch einen Kontrakt mehr, auf 11930, mehr traue ich mich nicht.
Position bleibt übers Wochenende.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Stunden 27 Minuten
scorpion
0

scorpion

Der sogenannte Herdentrieb ist ein Instinkt welcher noch von unseren Vorfahren stammt, und damit meine ich die mit Pfeil und Bogen.

Da ist es nämlich so verankert das man dort hinrennt wo die Masse hinrennt da es was zu erlegen gibt und somit was zu fressen. Das ist ein natürlicher Überelbensinstinkt.

Genauso ist es umgekehrt. Wenn die Masse wegrennt droht Gefahr, also tut man das was die Masse tut und flüchtet.

Wir beide Wissen natürlich das diese Eigenschaften welche uns die Evolution eingeimpft hat an der Börse tödlich sind.

 

Bild des Benutzers tomxy
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Jahre 6 Monate
Die Diskussion erübrigt sich
0

Die Diskussion erübrigt sich irdenwie, der Dax wird abgeschafft......

Quelle: http://www.feingold-research.com/dax-wird-abgeschafft-sensation-und-scho...

Premium User Gold
Bild des Benutzers tantan
Offline
Zuletzt aktiv: vor 4 Tage 8 Stunden
Wir sind schon weit im
0

Wir sind schon weit im Sozialismus drinne. Aber handel gabe es immer und in jedem System.

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 28 Minuten
@tomxy
0

@tomxy

Netter Aprilscherz.
In dem Artikel reizt mich nur ein Satz:

"Gleichzeitig wäre der DAX dann bei rund 28.000 Punkten."

*ggg

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 28 Minuten
@benedikt
0

@benedikt

Unser Short scheint sich nicht zu bestätigen.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Stunden 27 Minuten
nein,
0

nein,

im moment nicht, kommt aber wohl noch.

Sehe Heute eine Spanne von 12048 zu 11860 

 

 

Seiten

Zurück zu Forum