Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.

56 Beiträge / 0 neu
Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 5 Tage 3 Stunden
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ benedikt54 [#10]

Kredit gibt Mittel zur Verfügung, die ansonsten zum aktuellen Zeitpunkt nicht zur Verfügung stehen. Daher höherer Konsum, aber nur bei konsumfreudigen und willigen Bürgern. Daher schnellere Investitionen, bei lohnenden Investments. Beides führt zu höherem Wirtschaftswachstum. In der jetztigen Lage ist die KonsumZurückhaltung in den PIGS Staaten massiv, die Investitionsneigung schwach. Das ergibt die Kapitalismuskrise. So gesehen folgen im klassischen Kap.System Höhen auf Tiefen im Wechselspiel und sorgen so für Unterhaltung aller Akteure :-))) SPOMI

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Online
Zuletzt aktiv: vor 12 Minuten 19 Sekunden
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ SPOMI [#12]

Das ergibt die Kapitalismuskrise

Ja nur das die Gesetze des Marktes durch die Einführung des Euros und somit die ökonomischen Möglichkeiten von zinspolitischem Einfluss und Währungsabwertung ausser Kraft gesetzt wurden.

Somit nimmt man den Länder die Wettbewerbsfähigkeit und somit natürlich auch die Möglichkeit von Investitionen usw.

Das Problem ist und bleibt der Euro.

Ein Land durch Kürzungen Wettbewerbsfähig zu machen ist genauso unsinnig wie der Euro selbst.

Bild des Benutzers sbendel
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ benedikt54 [#10]

>Dies sollte doch in unserer doch so aufgeschlossenen Welt einmal möglich sein.

Das Problem ist, es liegt nicht unbedingt im Interesse deren, die die Macht haben. Selbst wenn Leute mal idealistisch angefangen haben, dann werden sie im laufe der Zeit korrumpiert (muss ja nichtmal von aussen geschehen).
D.h. die Macht dürfte nicht an Stellvertreter abgegeben werden, sondern müsste bei den Leuten bleiben. Viele meinen, dass das auch nicht gut geht.

Insofern ist es vielleicht nur theoretisch möglich, es besser zu machen. Praktisch geht das vielleicht nicht (ist zumindest schwierig und bedeutetet einen dauernden Kampf gegen die Ansammlung von Macht bei wenigen)

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden 47 Minuten
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ benedikt54 [#1]

Eine echte Hausse klimmt an einer Mauer der Angst und Skepsis empor.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Online
Zuletzt aktiv: vor 12 Minuten 19 Sekunden
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ scorpion260 [#15]

Diese Mauer ist mir zu glitischig.

Bild des Benutzers AAA
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Jahre 2 Monate
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ scorpion260 [#15]
"Eine echte Hausse..."

ist auch nur eine "Pseudo-Konjunktur"... ;)
(Video [#5] erste 4 Minuten)

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden 47 Minuten
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ AAA [#17]

Als Investor, und somit als Aktieninhaber, ist mir das aber egal.
Hauptsache, die Aktienmärkte steigen weiter.

Über den intellektuellen Teil dieses Themas können wir ja gern in den anderen Threads diskutieren.

Ich freu mich drauf (ehrlich):-).

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Online
Zuletzt aktiv: vor 12 Minuten 19 Sekunden
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ scorpion260 [#18]

Also der Markt ist ja sowas von tot, das es bald zur Sache gehen dürfte.

Meine Meinung

Ein Blick über die 7000-7050 dann Rücksetzer bis mindestens 6750.

Bild des Benutzers gautama2
Offline
Zuletzt aktiv: vor 4 Jahre 1 Monat
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

Ich bin da skeptisch was den Blick über irgendwas betrifft.
Aber der "drohende" Rücksetzer von 250 Pünktchen ist doch wohl als harmlos einzustufen. Trotzdem würde ich als Kurzfristler auch lieber meine Sachen packen und kurz unters Dach bevor es regnet.

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden 47 Minuten
Finanzkrise gelöst? Es ist so still geworden.
0

@ gautama2 [#20]

Danke für den Tipp.
Mir ist es aber zu heiß, jetzt den Dax zu shorten.
In dem Markt schau ich erstmal weiter zu.
Kann sein, daß er jetzt schon nach unten dreht.

Ich selbst sehe 7135 als erste
Wendemarke.

Seiten

Zurück zu Forum