Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dollar

7 posts / 0 new
Tapereader100.'s picture
Offline
Last seen: Never ago
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dollar

Hallo Leute,

seit einiger Zeit versuche ich mich an der Entwicklung eines Handelssystems im Euro. Bisher habe ich nichts gefunden, was auf Intradaybasis ein positives Ergebnis bringen würde. Kein Trendsystem oder Überkauft/Überverkauft-System zeigte mir einen Erwartungswert von >0.3, wobei ich über 40 Handelssysteme getestet habe.

Der Euro ist der zappeligste und schwierigste Markt den ich bisher studiert habe. Der Rhythmuswechsel ist unglaublich.

Mich würde interessieren, ob hier irgendjemand den Euro auf intradaybasis tradet oder jemand kennt der ein erfolgreiches System hat. Folgende Fragen habe ich dazu:

1. Ist es ein Trendsystem oder Überkauft/Überverkauft-System?
2. Welcher Zeitrahmen wird verwendet? (z.B. 5min- oder 10-min-Chart)
3. Wie lange ist die Haltedauer?

Gruss

Gruss Racer

Frieder's picture
Offline
Last seen: Never ago
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dol...

Hallo Racer,

ich entwickele auch seit einiger Zeit EUR-Handelssysteme auf den FX-Future an der CME.

Dabei bin ich von der anfänglichen reinen Intraday-Entwicklung auf den 24 Stunden-Handel gewechselt, da hier das entwickelbare Reward/Risk-Ratio (=Zeile3: Profit/Systemrisiko) deutlich positiver war. Das System ist als Trailing-HS ein reiner Trendfolger mit einigen per Robustheitstest angepassten Stopps.

Das Handelssystem läuft bei mir per Ordermodul vollautomatisch 24 Stunden am Tag. Links vom gelben Balken befindet sich der Optimierungszeitraum, rechts davon der Out-of-sample-Zeitraum.

Die Systemergebnisse stellen den Gesamtzeitraum dar.

Zu Deinen Fragen:1.)Trendsystem 2.)10 Minuten 3.)aus den 147 Trades der Ergebnissliste ergibt sich bei 225 Handelstagen eine durchschnittliche Haltedauer von 1,53 Tagen.

Grüße,
Frieder

Anonym's picture
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dol...

Ich trade mehrere Pairs intraday, aber nicht nach einem starrem System, meiner Erfahrung nach sind HS auf den kleineren TF's im FX Markt recht schwer zu konstruieren.

Mein Handel richtet sich nach simplen Chartmustern - Flaggen, Wimpel, Doppelböden und -Tops -, Widerständen und Unterstützungen,Trendlinien, Pivots und Fiboretracements´, die Haltedauer ist von wengigen Minuten bis zu ein paar Stunden. Der Vorteil dieser Herangehensweise ist, dass ich verschiedene Faktoren in meine Handelsentscheidung einfliessen lassen kann, z.B. Uhrzeit, Zeitpunkt der Veröffentlichung von Daten etc.

Ich kenne auch niemanden, der ein funktionierendes HS in den kleineren TF's "gebastelt" hat, meines Wissens ist das ab dem Hourlychart möglich.

Das Problem an HS im FX Markt ist der Einfluss der Veröffentlichung von makroökonomischen Daten, daran scheitern die meisten HS, die Kursbewegungen bei diesen News sind teilweise heftig.

BTW: Der Eurochart ist noch relativ harmlos, sieh dir mal den Cable an. ;-)

TJRemington's picture
Offline
Last seen: Never ago
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dol...

Hi Racer

nach meiner Erfahrung gibt es praktisch kein kfr., mechanisches Intraday-Handelssystem für Euro$-FX. Ich selber bevorzuge für diesen Markt folgende Handelsstile:
- diskretionär
- Elliott-Waves
- Eventtrading
- Fibo-Time/Price-Projektionen.

Schönen Gruss, Till.

Tapereader100.'s picture
Offline
Last seen: Never ago
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dol...

Hallo Leute,

danke für die schnellen Anworten. Wie ich es mir gedacht habe, muss ich wahrscheinlich auf eine grössere Timeframe gehen. Sehr mutig finde ich von Frieder ein vollautomatisches System laufen zu lassen.

Ich arbeite mit Amibroker und mit der Verbindung zu IB könnte ich auch relativ einfach ein automatisches System aufbauen. Aber im Laufe der Jahre gab es so viele technische Störungen bei mir oder auch beim Broker, dass es mir zu riskant ist.

Gruss

Sammy's picture
Offline
Last seen: 1 year 2 months ago
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dol...

@ Frieder [#2]

Bin neugierig.
Handelt Dein System die Entries nach MAs oder Indikatoren?
Oder handelst Du den puren Preis?

Frieder's picture
Offline
Last seen: Never ago
Handelssystem für Intradaytrading im Euro / US-Dol...

@Sammy

Die Entries sind Indikator-basiert, die Exits rein Stopp-basiert.

Back to Forum