Palladium so hoch wie seit 2001 nicht mehr - auch andere NE-Metalle laufen

34 Beiträge / 0 neu
Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Tag 3 Stunden
Palladium zieht neben den
0

Palladium zieht neben den ander enEdelmetallen kräftig an.

backwardation legt noch zu.

ev. kommts zu einem short squeeze bei GC und PA - zuviel Papier Gold und zuwenig phys. Palladium. man bendenke die Konzentration auf Südafrika bei PA und PL.

Die Enteignungen im Farmsektor verströmen sicher kein Vertrauen ebendort und die Türkei hat offenbar ihre Goldverkäufe  nach der Währungskrise zurückgefahren.

solche Anstiege haben einen offenbar noch unbekannten Hintergrund, meint SPOMI

 

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Woche 9 Stunden
 
0

 

Guten Abend an alle.

Zu den interessanten Informationen noch dies, dass per gestern die J.P. Morgan Chase Bank 50,62 % -also mehr als die Hälfte- des in den COMEX Lagern befindlichen physischen Silbers hält. In Zahlen 146.144.307 Unzen = 4.545.088 Kg = 4.545 Tonnen

https://www.cmegroup.com/delivery_reports/Silver_stocks.xls

Was auffällt, es kommen so gut wie jeden Tag rund 500.000 Unzen Silber hinzu. Habt mal ein Auge darauf.

Das scheint sogar die Brüder Hunt zu toppen... :o)

Schönen Abend noch.

 

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 15 Minuten
 
0

 

Marktbeobachter

Wir stehen vor eineer neuen massiven Aufwärtsbewegung in den Metallen. Silber hat in der Tradition nun einmal den grössten Hebel, 

Seiten

Zurück zu Forum