Schweizer Franken: Die SNB spinnt

268 Beiträge / 0 neu
Bild des Benutzers xtrade
Offline
Zuletzt aktiv: vor 4 Jahre 4 Monate
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ zorrie [#20]

> Jetzt bekommt man 1,20 Franken für den Euro. Deutlich mehr, als noch
> gestern, deutlich mehr, als der "faire" Kurs ohne Intervention.

auch eine SNB ist ein Marktteilnehmer .. der Preis ist JETZT fair, da wo er jetzt ist, da es Marktteilnehmer gibt, die den Preis mit Aktionen genau zu dem jetzigen Preis bewegt haben ..

(mal ein philosophisches Statement)

Bild des Benutzers Turbocall
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ zorrie [#20]

Warum sollte die SNB so schnell aufgeben? Sie kann doch selber handeln und zunächst mal soviel Franken auf den Markt werfen wie sie möchte.

Als Notenbank kann ich soviel drucken wie ich möchte und kann die Geldmenge auch irgendwann wieder verkleinern.

Wenn sie das jetzt nicht macht, werden wir ganz schnell Parität haben.

Die Investoren werden es in den nächsten Tagen antesten ob die SNB hält was sie verspricht.

Ausserdem haben sich heute einige ganz schön die Finger verbrannt.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 47 Minuten 13 Sekunden
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ Turbocall [#23]

Irgendwie erinnert mich die Stiuation an die Zeit als der Dollar gegen DM bei 3,35 notierte.

Auch hier erfolgten Verbale und tatsächliche Interventionen mit dem Ziel dem Dollaranstieg ein Ende zu bereiten.

Es ist eben nicht so das man zwangsläufig gegen Interventionen der Nationalbanken gegenhalten soll.

Bild des Benutzers gautama2
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Jahre 9 Monate
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ SPOMI [#8]

Das macht es recht easy. Wenn er auf 1,20 ist geht man long und holt sich seinen Anteil. Dann wieder warten bis 1,20 und same procedure :)
Kann's kaum erwarten.

Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Woche 7 Stunden
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ gautama2 [#25]

Meinst du long EUR short SFR bei 1,20 und gehst mit der SNB oder willst du gegen die SNB traden? fragt SPOMI

Bild des Benutzers Anonym
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

Mal sehen, was morgen um 10:00 passieren wird http://www.bverfg.de/pressemitteilungen/bvg11-054

Bild des Benutzers gautama2
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Jahre 9 Monate
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ SPOMI [#26]

Mit der SNB um ihre Korrekturmaßnahmen zu antizipieren.
Ich bin zu klein um dagegen zu gehen. Im vorigen Posting hatte ich wohl einen Denkfehler. Rutscht der Kurs im Pair EURCHF "deutlich" (also so dass es sich für mich lohnt) unter die 1,20 gehe ich in diesem Paar long.

Ich glaub die Japaner intervenieren immer nachts, mal sehen wie es die Schweizer treiben.

Bild des Benutzers gautama2
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Jahre 9 Monate
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

Mir ist das eigentlich nicht ganz klar was da läuft. Ich weiß zwar welche Knöpfchen ich drücken muss wenn die Chartkurve m.E. hoch oder runter geht, aber was dahinter steckt....

Wenn die Schweizer mit ihren Franken Fremdwährungen ankaufen machen sie doch das gleiche wie die, die in den Franken flüchten, nämlich Franken weggeben und Euro etc. in Empfang nehmen. Die anderen kaufen schon die ganze Zeit Franken gegen Fremdwährungen. Was soll das denn stoppen wenn man ihnen noch mehr Franken gegen Fremdwährungen gibt?

Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Woche 7 Stunden
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ gautama2 [#29]

Überflutung des Marktes mit mehr SF als die Sicherheit liebenden Investoren kaufen können. Drucken können sie das Papier im Überfluss. Seltsam dass ein Land seine Währung zerstören muss um seinen Firmen wieder Wettbewerbsneutralität ansatzweise zu ermöglichen. Grüsse SPOMI

Bild des Benutzers gautama2
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Jahre 9 Monate
Schweizer Franken: Die SNB spinnt
0

@ SPOMI [#30]

Ich glaub das Spiel geht in die Hose. Die anderen drucken doch auch wie bekloppt.
Man müsste vielleicht doch in Holz ....

Solange die Banken günstig Schrottwährungen bekommen um damit SFR zu kaufen ändert sich daran nichts, da sie noch einen hohen Hebel haben. Vielleicht ändert sich das mit Basel XV, wenn nur noch soviel Geld verliehen werden darf wie wirklich in der Kasse ist.

Seiten

Zurück zu Forum