09.
02.14
18:03

Die CFTC-Daten beim Mais vom 04. Februar 2014

Die Stimmung beim Chicago-Mais dreht langsam aber sicher vom Netto-Short-Bereich in Richtung Netto-Long-Positionen. Nur noch 5.314 Netto-Short-Positionen – und damit ein wöchentlicher Abbau von fasst 50.000 Positionen – bedeuten schon eine deutliche Änderung der Spekulantenmeinung und damit der Maiskursentwicklung. Die Tiefstkurse scheinen  im Moment erreicht und neue nachhaltige Impulse für die weitere Kursrichtung können erst im Frühjahr erwartet werden, wenn die Aussaatbedingungen für den Mais die ersten substanziellen Ertragsschätzungen beeinflussen. Vorherige Kursveränderungen sind weitgehend nur „Scheingefechte“, um den Börsen „Futter“ für eine Kursbewegung zu geben.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich