08.
02.15
12:34

Die CFTC-Daten beim Weizen und beim Mais vom 03. Feb. 2015

In der Berichtswoche zum 03. Feb. 2015 setzte sich bei den Weizen-Spekulanten in Chicago der Aufbau der Netto-Short-Positionen fort. 16.424 Verkäufe bei nur 1.081 Zugängen ergaben ein Plus bei den Netto-Short-Positionen von 15.343 Kontrakten auf insgesamt 27.369 Netto- Short-Positionen. Damit brachten die Spekulanten die Kurse in Chicago unter Druck, der Weizen fiel auf umgerechnet 164 Euro/t und auch in Paris fielen die Kurse auf 186 Euro/t.

Auch die Mais-Spekulanten in Chicago stiegen in der Berichtswoche zum 3. Feb. 2015 verstärkt aus den Netto-Long-Positionen aus. Ein Rekord-Minus von 54.060 Kontrakten ergaben am Ende der Berichtswoche nur noch 115.857 Netto-Long-Positionen. Damit nähern sich die Netto- Long-Positionen dem niedrigsten Stand seit einem Jahr. Die Kurse in Chicago verbleiben mit umgerechnet 132 Euro/t nahezu auf dem Niveau der Vorwoche (Paris 154 Euro/t).

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich