20.
10.14
12:41

Die CFTC-Daten beim Weizen und beim Mais vom 14. Oktober 2014

In der Berichtswoche zum 14. Okt. 2014 haben sich die Netto-Short-Positionen bei den Spekulanten des Chicago-Weizens um 7.907 auf 60.063 Netto-Short-Positionen reduziert. Damit wurde der Kursrückgang der letzten Monate vorerst gestoppt. Auf diese Entwicklung dürften auch die aktuellen USDA-Zahlen bezüglich der Weizen-Endbestände im Wirtschaftsjahr 2014/15 Einfluss genommen haben. Bei der Oktober-Schätzung hatten sich die Endbestände um 3 Mio. t gegenüber dem letzten Schätz-Monat auf nunmehr 193 Mio. t verringert. Betrachtet man jedoch die letzten Jahre, so ist die Versorgung insgesamt angestiegen und auch relativ komfortabel, so dass von daher kein nachhaltiger Preisdruck zu erwarten ist. Die Kurse in Paris und Chicago unterscheiden sich nur noch 10 Euro/t, so einen geringen Unterschied hat es schon seit einem Jahr lang nicht mehr gegeben.

Die Mais-Spekulanten in Chicago haben die Netto-Long-Positionen gar um 15.575 auf nunmehr 88.668 Netto-Long-Positionen erhöht. Damit wurde auch hier der Kursrückgang gestoppt, ja sogar ein Kursanstieg bewirkt. Die Ursachen hierfür dürften aber weniger die um 2 Mio. t höheren Mais-Endbestände bei der USDA-Oktober-Schätzung gewesen sein, sondern der schleppende Erntefortschritt in den USA. Zwischenzeitlich hat sich jedoch das Wetter wieder gebessert und die Ernte geht zügig weiter. Das Resultat, die Kurse geben wieder nach. Genau wie beim Weizen gibt es zurzeit beim Mais keine wesentlichen Impulse für nachhaltige Kursveränderungen. Was die Kurse bewegt, sind lediglich wenig nachhaltige Witterungsmeldungen und „normale“ Bewegungen auf den Welt-Kapitalmärkten.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich