31.
03.14
12:55

Die CFTC-Daten beim Weizen und Mais vom 25. März 2014

Auch in der letzten Woche sind die Netto-Long-Positionen beim Weizen weiter um ca. 12.000 Stück auf insgesamt 36.492 Netto-Long-Positionen angestiegen. Damit bestand nach Meinung der Spekulanten die Aussicht auf weiterhin stabile Kurse. Das dieses nur eine kurzfristige Meinung war wird möglicherweise die nächste Veröffentlichung der CFTC-Daten zeigen, denn zwischenzeitlich sind die Börsenkurse deutlich zurückgegangen was auch auf die eingetroffenen Niederschlägen in den Hauptanbaugebieten der USA und auf die weniger alarmierenden Meldungen aus der Ukraine zurückzuführen ist.

Beim Mais scheint die „Kursauftriebseuphorie“ anzuhalten. Über 10.000 weitere Netto-Long-Positionen treiben die Positionen auf den höchsten Stand seit über einem Jahr mit insgesamt 239.287 Netto-Long-Positionen. Betrachtet man die Grafik, so kann man den Kursanstieg der letzten Wochen erkennen. Ob diese Tendenz anhält, ist nach der Veröffentlichung der Daten durch den internationalen Getreiderat unklar. Dort wird im WJ 2013/14 ein End-Bestandsanstieg von über 50.0 Mio. t Getreide erwartet. Im WJ 2014/15 sollen noch weitere 15 Mio. t dazukommen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich