02.
07.13
09:33

US-Saatenstandsbericht

Wöchentliche Beurteilung des Saatenstandes in den USA

Die wöchentlich stattfindende Einstufung der Entwicklung des Saatenstandes mit Stand vom 1. Juli 2013 ergab folgende Ergebnisse:

  • Die Verfassung der Maispflanzen wird zu 67 % als gut bis ausgezeichnet eingestuft. Im Vorjahr lag die Einstufung um die gleiche Zeit bei 48 %
  • Die Aussaat der Sojabohnen ist zu 96 % erfolgt (im Vorjahr zu 100 %). Die Sojabohnen sind zu 91 % bereits aufgelaufen und die Verfassung der Pflanzen wird zu 67 % mit gut bis ausgezeichnet eingestuft. Im Vorjahr waren es nur 45 %.
  • Die Winterweizenernte ist zu 43 % abgeschlossen; im Vorjahr waren es bereits 73 %. Die Verfassung der restlichen Winterweizenbestände wird mit 34 % als gut bis ausgezeichnet, jedoch zu 42 % als schlecht bis sehr schlecht eingeordnet. Die US-Winterweizenernte fällt voraussichtlich um 20 % schlechter aus.
  • Der Aufgang des Sommerweizens beträgt 93 % im Vergleich zu 100 % im Vorjahr. Nur 18 % des Sommerweizens hat erst die Ähren geschoben Im mehrjährigen Durchschnitt sollten es um diese Zeit bereits 32 % sein.

Das Jahr 2013 wird geprägt durch einen verzögerten Entwicklungsbeginn. Der US-Saatenstand bis auf den Winterweizen kann jedoch als gut durchschnittlich betrachtet werden.

Die nächsten Wochen werden maßgeblich darüber entscheiden, wie gut/schlecht die Ernte tatsächlich ausfällt. Es steht die entscheidende Ertragsbildungsphase bei Mais, Sommergetreide und Soja bevor. Noch sind die Voraussetzungen günstig. Aber das war im vorigen Jahr auch so und dann kam die grosse Dürre  . . .

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich