07.
09.20
16:06

Australien erwartet große Weizenernte

Australiens ABARES hat seine Prognose der Weizenproduktion im Vermarktungsjahr 2020/21 aufgrund starker Niederschläge an der Ostküste um mehr 12% erhöht.
Das australische Büro für Agrar- und Ressourcenökonomie und -wissenschaften (ABARES) gab bekannt, dass die Weizenproduktion für das am 30. Juni 2021 endende Jahr 29,9 Millionen Tonnen betragen wird, verglichen mit der Schätzung vom Juni von 26,7 Millionen Tonnen.
"Die gesteigerte Produktion in New South Wales hat 60% des prognostizierten Anstiegs ausgemacht", sagte Steve Hatfield-Dodds, Executive Director bei ABARES, in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.
Die jüngsten starken Regenfälle werden auch die australische Gerstenproduktion unterstützen.
Die Gerstenproduktion in der Saison 2020/21 wird laut ABARES-Prognose 11,2 Millionen Tonnen betragen, nach einer Schätzung von 10,6 Millionen Tonnen im Juni.
Die Produktionssteigerung ist jedoch darauf zurückzuführen, dass die australischen Erzeuger mit schwachen Exportaussichten konfrontiert sind, nachdem China in diesem Jahr Antidumping- und Antisubventionszölle in Höhe von 80,5% auf australische Gerstenimporte eingeführt hat, wodurch ein Milliardenhandel effektiv gestoppt wurde.
Das Verbot wurde letzte Woche verschärft, als China die Gerstenimporte von Australiens größtem Getreideexporteur einstellte, eine Entscheidung, die bilaterale Spannungen auslöste.
ABARES erhöhte seine Prognose für die Rapserzeugung von 3,2 Millionen Tonnen im März auf 3,4 Millionen Tonnen.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich