24.
07.18
10:54

BOGK: mindestens 25 % weniger Kartoffeln in Europa

Der Bundesverband der Obst-, Gemüse- und Kartoffelverarbeitenden Industrie e.V. (BOGK) erwartet für Deutschland und Europa eine erheblich kleinere Kartoffelernte in schlechter Qualität.
In einer Presseerklärung von heute erwartet der Verband mindestens 25 % weniger Ertrag. Es werden die für die Pommes-Produktion nötigen Übergrößen fehlen.
Da sich das Wetter in den kommenden Tagen nicht wesentlich ändert, so der Verband, vergrößern sich die Probleme von Woche zu Woche.
Die Kartoffelpflanzen leiden unter Trockenstress und unter Hitze, sie haben das Wachstum eingestellt. Ein Rohstoffverknappung sowie Qualitätsprobleme sind unausweichlich.
Text: HANSA Terminhandel GmbH / Quelle: BOGK

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich