22.
01.24
10:27

Canola-Exporte rückläufig - Euronext Raps mit Verlusten

Die Canola-Kontrakte konnte sich nach der Meldung des Canadian Grain Commission nicht mehr erholen und rutschten ins Minus. Den Angaben der Experten zufolge erreichten die Exporte eine Menge von 7,49 Mio. Tonnen und fielen damit verglichen mit dem Vorjahreszeitraum rund 1,6 Mio. Tonnen geringer aus. Hingegen gestiegen ist jedoch die Inlandsnachfrage. Hier wurden rund 4,96 Mio. Tonnen umgesetzt.

Der Euronext-Raps konnte sich dem Druck der Ölsaatenmärkte nicht entziehen und verabschiedete sich mit Verlusten in das Wochenende. Der Frontmonat Februar verbuchte ein Minus von 2,00 Euro/Tonne und schloss den Handel mit einem Settlementkurs von 434,75 Euro/Tonne.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich