30.
07.18
05:00

CBoT-Weizen wieder im Aufwind

Die Kurse der CBoT-Weizenfutures steigen heute Morgen wieder und kompensieren damit zum Teil die Verluste der letzten beiden Handelstage.
Es gab einige Kursverluste in den letzten Tagen, aber die Trockenheit in Australien, am Schwarzen Meer und Teilen Europas treiben die Kurse jetzt wieder höher. Das Steigerungspotential ist allerdings begrenzt, da das Angebot immer noch reichlich ist, meinen Händler der National Australia Bank heute Morgen.
Die Weltweizenproduktion wird vom IGC auf einem 5-Jahres-Tief erwartet. Die Sommerweizenproduktion im US-Bundesstaat North Dakota ist niedriger als im 5-Jahres-Mittel und hohe Temperaturen begrenzen den Ertrag. Die Welternte sinkt wohl unter die letzte USDA-Prognose.
Text: HANSA Terminhandel GmbH / / Grafik: Saxo-Trader

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich