11.
08.23
08:48

Conab erhöht Maisprognose für Brasilien

Nach zwei Handelstagen mit einer unklaren Richtung ging es für Mais an der Euronext/Matif gestern südwärts. Der Frontmonat November 23 verlor 2,75 Euro/t und schloss mit einem Settlement von 225,50 Euro/t die Handelssitzung ab. Für die Maisbestände in Europa wird eine gute Entwicklung beobachtet. Die ergiebigen Niederschläge haben den Beständen eindeutig geholfen. Hier und da wird zwar damit gerechnet, dass die Schäden aus der Hitzezeit im Mai und Juni nicht ganz ausgeglichen werden konnten, insgesamt rechnen jedoch viele Marktbeobachter mit einer durchschnittlichen Ernte und mindestens durchschnittlichen Hektarerträgen. Die EU-Kommission hatte zuletzt Ende Juli die Prognose für die europäische Maisernte um 714.000 Tonnen auf 63,23 Mio. Tonnen nach unten korrigiert. Mit Spannung blicken auch die Marktteilnehmer hierzulande auf die heutige WASDE des USDA, die auch für Europa korrigierte Maisprognosen enthalten dürfte. Jenseits des Atlantiks konnten die Maiskontrakte an der CBoT geringfügig zulegen. Unterstützung kam von durchaus besseren Exportverkäufen in der Woche bis zum 3. August, als im Vorfeld von den Marktanalysten angenommen wurde. Mit einer nochmals höheren Maisernte rechnet die Agrarbehörde Conab für Brasilien. Die bisherige Schätzung wurde um 2,2 Prozent nach oben angepasst und liegt nun bei 130 Mio. Tonnen. Damit liegt Conab zwar hinter der Schätzung des USDA aus dem Juli, dennoch bestätigt sich mehr und mehr eine weitere Rekordernte in dem südamerikanischen Land.

Quelle
VR AGRICULTURAL
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich