12.
01.17
07:58

Die Kurse der CBoT-Weizenfutures sinken seit drei Handelstagen

Die CBoT-Weizenkurse sanken gestern auf ihr Wochen-Tief, konnten sich aber im Laufe des Tages etwas von ihren Tiefstständen erholen. Heute Morgen geben sie wieder nach, weil sich die Wetterbedingungen in den USA und am Schwarzen Meer für das Wintergetreide verbessert haben.
Heute um 18:00 Uhr deutscher Zeit wird das USDA seinen Januar-Report herausgeben in dem eine Serie interessanter Infos enthalten ist. Beispielsweise die Quartalszahlen zum den Getreidevorräten, eine Ernteschätzung, dem Zustand der Wintersaaten in den USA sowie die monatlichen Einschätzungen zu dem weltweiten Angebot und der Nachfrage nach Getreide und Ölsaaten.
Für die weitere Preisentwicklung für diese Agrarrohstoffe ist das Wetter in den großen Überschussregionen der Welt die wichtigste Größe. Als zweites die Anbaufläche. US-Farmer hatten weniger Weizen gesät, da die Deckungsbeiträge für andere Feldfrüchte besser waren. Heute kommt es darauf an, wie stark der Weizenanbau in den USA eingeschränkt wurde. Ein Rückgang um 5 bis 10 % würde die Kurse an der Börse unterstützen.
Der jüngste Kursrückgang wurde allerdings noch von der Wettervorhersage beeinflusst, nach der bis zum kommenden Wochenende in den HRW-Anbauregionen der USA lang ersehnter Regen die Bodenfeuchte aufbaut und den Weizen vor Auswinterung schützt.
In der Ukraine schneite es vor dem Einbruch des Winters und im ganzen Land liegt eine 10 bis 15 cm dicke schützende Schneedecke auf dem Getreide.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich