04.
11.20
17:25

Die US-Vollkornmehlproduktion geht im dritten Quartal zurück

Die Produktion von Vollkornmehl betrug in den USA im dritten Quartal 2020 4.908.000 cwts (amerikanische Zentner), was einem Rückgang von 605.000 cwt oder 11% gegenüber 5.513.000 cwt im Juli und September 2019 entspricht. Dies geht aus Daten hervor, die am 1. November vom National Agricultural Statistics Service der USA veröffentlicht wurden.
Die Mehlproduktion im dritten Quartal stieg um 10% von 4.471.000 cwt im zweiten Quartal, dem niedrigsten jemals verzeichneten Vollkornmehlproduktionsquartal seit USDA mit der Datenerfassung begonnen hat. Dennoch war die Produktion im dritten Quartal die kleinste, die jemals von Juli bis September verzeichnet wurde, und die einzige Vollkornproduktion im dritten Quartal lag seit 2014 unter 5 Millionen cwt.
Mit 4.908.000 cwt machte die Vollkornmehlproduktion im dritten Quartal 4,5% der gesamten US-Weizenmehlproduktion aus, nach 4,4% im zweiten Quartal und nach 5,2% im dritten Quartal 2019.
Die Vollkornmehlproduktion seit Jahresbeginn betrug 15.268.000 cwt, was einem Rückgang von 1.014.000 cwt oder 6% gegenüber 16.282.000 cwt in den ersten drei Quartalen 2019 entspricht. Die Vollkornmehlproduktion seit Jahresbeginn entsprach 4,8% der gesamten US-Mehlproduktion.
Die nachlaufende 12-Monats-Summe für die Vollkornmehlproduktion betrug 21.225.000 cwt, ein Rückgang von 2,7% gegenüber 21.813.000 cwt im Oktober 2018 - September 2019. Mit 21.225.000 cwt war die nachlaufende 12-Monats-Summe die niedrigste seit Bestehen.
Die Vollkorngrießproduktion betrug von Juli bis September 134.000 cwt, was einem Rückgang von 66.000 cwt oder 33% gegenüber 160.000 cwt im dritten Quartal des Vorjahres entspricht. Die Produktion ging gegenüber dem zweiten Quartal um 30.000 cwt zurück. In den ersten drei Quartalen 2019 betrug die Vollkorngrießproduktion 469.000 cwt, was einem Rückgang von 3,1% gegenüber 484.000 cwt im gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht. Vollkorngrieß machte 1,6% des gesamten im dritten Quartal produzierten Grießes aus, nach 2,7% im Vorjahr und 1,8% im zweiten Quartal. Dies war der niedrigste Anteil an Vollkorngrieß seit 1,5% im vierten Quartal 2017.
Die Vollkornmehlproduktion im dritten Quartal ohne Grieß betrug 4.774.000 cwt, was einem Rückgang von 539.000 cwt oder 10% gegenüber 5.313.000 cwt im Vorjahr entspricht. Die Produktion stieg um 11% von 4.307.000 cwt im zweiten Quartal. Seit Jahresbeginn betrug Vollkornmehl ohne Grieß 14.799.000 cwt, was einem Rückgang von 6% gegenüber 15.798.000 cwt in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 entspricht.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich