30.
10.20
12:36

Die Weizenpreise in Chicago steigen wieder

Die Kurse der Weizen-Futures in Chicago stiegen heute aufgrund der starken Nachfrage, obwohl die globalen wirtschaftlichen Bedenken im Zusammenhang mit steigenden COVID-19-Infektionen dazu beitrugen, die Gewinne zu begrenzen.
Der aktivste Weizenterminkontrakt am CBoT steigt um 0,25% auf 6,05-1/4 USD pro Bushel und war seit vier Wochen fester.
Der Markt hat jedoch etwas an Aufwärtsdynamik verloren, nachdem er letzte Woche aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Trockenheit in wichtigen produzierenden Regionen der nördlichen Hemisphäre auf einen 6-Jahres-Höchststand von 6,38-1 / 4 USD gestiegen war.
Der dringend benötigte Regen in einigen Gebieten hat in den letzten Tagen zu einem Ausverkauf geführt.
"Man könnte meinen, dass die optimistische Stimmung gegenüber der Weizenernte 2021 weiterhin besteht, obwohl die Händler aufgrund der erneuten Eskalation der globalen Covid-19-Epidemie zunehmend besorgt über einen möglichen Rückgang der Nachfrage nach Industrie, Lebensmitteln und Futtermitteln sind", so Jonathan Lane, Leiter des Getreidehandels bei ADM Agriculture Ltd, in einem Interview.
Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) gab bekannt, dass die wöchentlichen US-Weizenexportverkäufe 803.200 Tonnen betrugen und damit die Marktprognosen für 200.000 Tonnen bis 700.000 Tonnen übertrafen.
Die Weizenkurse an der in Paris ansässigen Euronext BL2Z0 heute anfänglich um 0,2% auf 204,50 Euro pro Tonne zurück, aktuell wird dort mit 205,50 gehandelt.
"Die Nachfrage nach Sojabohnen, Mais und Weizen war auf ganzer Linie ziemlich gut", sagte ein in Singapur ansässiger Getreidehändler. "Importeure, die die Rallye auslösten, kaufen physische Ware in Erwartung eines weiteren Preisanstiegs."
Der aktivste CBOT-Sojabohnenvertrag Sv1 stieg um 0,86% auf 10,59-1/2 USD pro Bushel und war zum fünften Mal in Folge auf dem Weg nach oben.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich