08.
12.16
15:12

EEX-Index auf Veredelungskartoffeln steigt diese Woche um 40 Cent

Der EEX-Index für Veredelungskartoffeln steigt heute um 40 Cent. Maßgeblich für den Anstieg war die Notierung aus Frankreich, die mit 27,20 €/dt die höchste im Reigen der vier Melder ist. In der vergangenen Woche stieg diese Notierung um einen Euro/100 kg.
Die belgische Notierung aus dem Mittel der Belgapom- und Fiwap/PCA-Notierung blieb auf dem Vorwochenniveau von 26,20 €/dt. In Holland stieg der Kassapreis für Verarbeitungsrohstoff um 50 Cent auf jetzt 24,63. Schlusslicht der vier Melder bleibt Deutschland mit 23,09 €/dt.
Die Kurse des April-17-Termins an der Terminbörse in Leipzig handeln zur Stunde genau den im Index festgestellten Kassamarktpreis. Darin ist keine Fantasie für steigende Preise erkennbar. Wie es sonst um diese Jahreszeit der Fall ist. Die Abgabebereitschaft für freie Kartoffeln aus der Landwirtschaft ist groß und die Anbieter in Belgien und Holland hoffen, die aktuell erzielten Preise weiter halten zu können.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich