19.
07.23
10:17

Erste Erntemeldungen beim Raps im Rahmen der Erwartungen

Raps konnte sich gestern erneut zulegen und schloss im meistgehandelten November-Termin mit einem Schlusskurs von 482 Euro/t um 6,25 Euro/T höher als noch am Montag. Regional sind die Landwirte in Deutschland mit der Winterrapsernte begonnen. Erste vorliegende Erntemeldungen zweigen Erträge von 40-48 dt/ in Süddeutschland, in Ostdeutschland wo nur wenige Meldungen bisher eingegangen sind, sind es um die 32-33 dt/ha. Aus den bisherigen Meldungen kann jedoch noch kein klarer Trend abgeleitet werden. Zusätzlich Unterstützung für Raps kam gestern vom Sojamarkt, der ebenfalls zulegte. Canola in Winnipeg zeigte sich gestern mit grünen Vorzeichen.

Quelle
VR AGRICULTURAL
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich