17.
01.24
16:23

EZG senkt Schlachtschweinepreis auf 2,00 Euro (-0,10 Euro)

Überraschend für viele Marktteilnehmer wurde die VEZG-Notierung heute deutlich gesenkt und liegt nun bei 2,00 Euro/kg SG. Einige Überhänge sind noch am Markt vorhanden, Bedarf an zusätzlichen Partien besteht nur sehr eingeschränkt. Von Seiten der Schlachter kam darum für die heutige Notierung Druck auf, denn am Fleischmarkt laufen die Absätze januartypisch schwach.

Für die aktuelle Woche nennt die "Vereinigung von Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch" einen mittleren AutoFOM-Preisfaktor (Median), den "Vereinigungspreis" von 2,00 €/Indexpunkt (das sind - 10  Cent gegenüber der Vorwoche) in einer Spanne von 2,00 € bis 2,10 €; der entsprechende FOM-Basispreis beträgt 2,10 €/kg Schlachtgewicht.

Amtliche Notierungsergebnisse:             
    Datum Notierung Preispanne Änderung zur Vorwoche
Vereinigungspreis 17.01.2024 2,00 €/kg 2,00 bis 2,10 €/kg  - 10 Cent
ISB 16.01.2024 2,12 €/kg 2,12 bis 2,12 €/kg n.a.
VEZG Sauenpreis 10.01.2024 1,45 €/kg 1,45 bis 1,45 €/kg  +/- 0 Cent
         
Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich