01.
11.18
12:47

Gewinnwarnung bei Graincorp – es drohen Entlassungen

Das Unternehmen Graincorp im östlichen Australien muss einen Teil seiner Mitarbeiter entlassen, nachdem die Getreideernte im Osten des Kontinents in diesem Jahr unter einer katastrophalen Trockenheit litt.
Das Unternehmen ist Australiens größter Getreidehändler und muss seinen Personalstamm aus Kostengründen abbauen. Die Trockenheit senkt im Bundesstaat New South Wales die Getreideproduktion in diesem Jahr um die Hälfte gemessen an dem 20-jährigen Durchschnitt.
Graincorp hatte zuvor seine steuerliche Ergebnisprognose für 2018 angehoben, rechnet jetzt aber mit wirtschaftlichen Problemen für sein Getreidegeschäft im Osten.
Die Aktien des Unternehmens sanken heute sofort nach der Gewinnwarnung um 1,8%.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich