16.
11.16
11:56

Global Dairy-Index steigt aufgrund besserer Nachfrage

Der Preisanstieg bei Milchprodukten setzte sich auch in der gestrigen Global Dairy Trade- Auktion fort. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit für einen höheren Auszahlungspreis für die Mitglieder der Molkereigenossenschaft Fonterra im Neuseeländischen Wellington.
Der GDT – Index stieg gestern um 4,5 % auf einen durchschnittlichen Verkaufspreis von $ 3.519/to. Die Preise sind seit August siebenmal in den letzten acht Auktionen gestiegen, da das weltweite Angebot langsam abnimmt aber auch die Nachfrage steigt. Das lässt die Experten auf eine nachhaltige Preisentwicklung hoffen. Insbesondere zeigten Käufer aus China ein größeres Interesse in der gestrigen Versteigerung.
Die Preise für Rohmilch und Butter sind in den letzten zwei Jahren stark unter Druck geraten, da das weltweite Angebot zu groß war und gleichzeitig die Nachfrage aus China sank. Viele Landwirte mussten in dieser Zeit ihre Produktion aufgeben, da ihren die finanziellen Mittel ausgingen. Jetzt scheinen sich Angebot und Nachfrage wieder auszugleichen.
Der größte Exporteur von Milchprodukten, Fonterra in Neuseeland, könnte jetzt bald seine Erzeugerpreise anheben, so die Analyse von Fachleuten.
Die GDT-Auktionen werden zweimal im Monat abgehalten, die nächste findet am 6. Dezember statt.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich