29.
10.20
06:39

Hohe COVID-19 Infektionszahlen beenden Rally bei Agrarrohstoffen

Die Kurse der CBoT-Sojabohnenfutures steigen heute Morgen wieder und verlassen damit ihr Neun-Tage-Tief von gestern, als der gesamte Agrarkomplex an der Derivatebörse in Chicago wegen der Furcht vor weiteren Einschränkungen in der COVID-19-Pandemie in die Knie ging.
Weltweit steigen die Infektionszahlen und die Stimmung der Weltwirtschaft beendete gestern jäh die wochenlange Rally bei den Agrarrohstoffen.
Außerdem regnete es in einigen seit Wochen viel zu trockenen Überschussregionen, was die Vegetationsbedingungen dort verbessert. Das höhere Preisniveau bremste zudem die Nachfrage.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich