27.
08.18
13:39

Instandsetzungsarbeiten in Rouen

Der französische Silobetreiber Senalia, der gleichzeitig auch Andienungsort für Weizen der Pariser Terminbörse Matif ist, stoppt für vier Monate die Annahme von Weizen in seinem 250.000 Tonnen Silo Grand Couronne im Hafen von Rouen. Rouen ist der größte Getreideumschlagsplatz Europas.
In der Anlage werden Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Nur einer der Lieferpunkte für die Abwicklung von Terminkontrakten wird offen bleiben. Der Einfluss auf den Getreideexport bleibt also vorerst begrenzt.
Die Getreideexporte aus französischen Häfen werden in dieser Saison aber ohnehin übersichtlich bleiben, weil die Ernte in anderen Teilen der Europäischen Union eine sehr kleine Getreideernte geborgen wurde und Frankreich mehr Getreide in andere EU-Länder liefern wird.
Senalia exportierte in den ersten beiden Monaten der Vermarktungssaison 2018/19 900.000 Tonnen Getreide. Der Silo, in dem die Wartungsarbeiten stattfinden, hat die Hälfte der Verladekapazität des Unternehmens in Rouen. Die Arbeiten starten am 1. September und sollen am 16. Januar 2019 abgeschlossen werden.
Senalia will die bisherigen Verladeanlagen gegen solche ersetzen, die ab Januar 2019 auch Panamax-Schiffe beladen können. Es werden 12 Mio. Euro investiert. Der Hafen von Rouen wird zudem um weitere Anlegestellen erweitert, an die größere Schiffe mit mehr Tiefgang anlegen können.
Seit dem 1. Juli bietet Senalia auch einen Umschlag im Hafen von Lecureur mit vier Verladedecks an.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich