03.
12.18
14:31

Irak-Tender: US-Weizen hat den niedrigsten Preis

Weizen aus den USA hat mit 320,31 USD/Tonne c&f free out den niedrigsten Preis in einer Ausschreibung des Irak, um 50.000 Tonnen Hard Red Winterweizen zu kaufen. Einen Zuschlag hat es bisher nicht gegeben.
Die Käufer suchten Weizen aus den USA, Kanada oder Australien. Russischer Weizen ist im Irak als Anbieter bislang nicht zugelassen. Im Dezember wollen die beiden Länder aber über mögliche Änderungen dieser Regelung beraten.
Am 27. September kaufte das Irakische Handelsministerium 100.000 Tonnen HR-Weizen aus den USA und aus Australien zu einem Preis von 337,86 USD/Tonne c&f.
In den letzten Wochen haben private Importeure diverse Getreideimporte getätigt, ohne dafür eine internationale Ausschreibung aufzulegen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich