10.
06.15
12:16

Japanischer Wetterdienst prognostiziert starken El Nino

Der japanische Wetterdienst teilt heute mit, dass sich die Wettermuster für El Nino verstärken und dass das Wetterphänomen so kräftig ausfallen kann, wie seit sechs Jahren nicht mehr. Im Jahr 2009 verursachte El Nino in Indien eine große Trockenheit und vernichtete in Australien und in Asien die Ernten, sodass Lebensmittelpreise stiegen. Aktuell deuten die Bedingungen in der Atmosphäre und im Oberflächenwasser des äquatorialen Pazifik viel deutlicher als noch vor einem Monat auf die Charakteristika eines starken El Nino hin.
Die Wassertemperaturen sind derzeit 1,2 °C höher als der Durchschnittswert im Mai. Im Mai lagen die Temperaturen erst 0,8°C höher als normal. Im Jahr 2009 lagen die Temperaturen nur 1,4 °C über den Normalwerten, sodass die Anzeichen derzeit sogar deutlicher sind als damals. Im Mai schätzten die Meteorologen noch, dass El Nino bis in den Herbst anhalten wird, mittlerweile geht man davon aus, dass die Auswirkungen bis in den kommenden Winter hineinreichen werden.
Ein starker El Nino wirkt sich insbesondere auf die Volkswirtschaften aus, die stark von der Landwirtschaft abhängen, wie Beispielsweise Indien, wo bereits jetzt schlechtes Wetter herrscht. Die kompletten Wertschöpfungsketten für Reis, Mais und Speiseöle werden von den Auswirkungen betroffen sein.
Die Einschätzungen des japanischen Wetteramtes werden von australischen Meteorologen geteilt.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich