07.
08.18
13:05

Kartoffeln: auf hohem Niveau sehr volatil

Die Kartoffelkurse an der Terminbörse in Leipzig sind extrem volatil und bewegen sich aktuell auf hohem Niveau seitwärts. Der April-19-Termin verlor in den letzten drei Handelstagen von seinem Höchststand, der bei 32,5 lag, gut 4,5 €/dt. Meteorologen melden ab Donnerstag einen Wetterwechsel mit Regen. Zumindest an den Küsten Mitteleuropas soll es kühler werden. Wie viel Regen es gibt und ob der ausreicht, um die Kartoffelbestände nach wochenlanger Hitze wieder zu beleben, ist ungewiss. Fachleute glauben, dass es für viele Bestände bereits zu spät ist. Andere noch grüne Bestände, wie z.B. die Sorte Challenger, könnten aber wieder Erträge bilden. In jedem Fall müssen die Kartoffelbauern alles dran setzen, die Erntequalität zu erhalten.
Grafik: Saxo-Trader

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich