14.
07.15
06:56

Mais: Zustand der U.S. Feldbestände bleibt schlecht

Die Kurse des CBoT-Maiskontrakts steigen heute Morgen bereits in der fünften aufeinander folgenden Sitzung auf ein Jahres-Hoch. Der Markt erwartet ein begrenztes Angebot aufgrund unerwünschter Niederschläge in Teilen des U.S. Getreidegürtels. Zwar verkünden die Meteorologen besseres Wetter, aber so recht will es noch niemand glauben und so steigen die Kurse am Terminmarkt weiter.
In seinem wöchentlich Update über den Zustand der U.S. Feldbestände bleibt die Bewertung der Maisfelder zu 69 % in der Kategorie gut bis exzellent. Das ist deutlich weniger, als die 76 % zu gleichen Termin im Vorjahr. Allerdings hatten die Analysten im Vorfeld auf eine Absenkung um 1 % gewettet. Am Terminmarkt wirkt weiterhin der USDA-Bericht von Freitag fort, der bei Mais und Sojabohnen ein kleineres Angebot sieht, als es die Analysten erwartet hatten.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich