13.
09.18
09:23

Palmöl fester nach vier Sitzungen mit Verlusten

Die Palmöl-Futures an der Bursa Malaysia handeln heute Vormittag moderat fester nach zuvor vier Handelstagen mit Verlusten. Begründet wird der Anstieg durch technische Käufe und durch die gestiegene Nachfrage.
Der meistgehandelte Future an der Derivatebörse in Malaysia, der November-19-Termin, ging mit 2.242 Ringgit/Tonne in die Mittagspause und damit 0,2% fester, als in der gestrigen Sitzung, bei der der Kontrakt auf ein 2-Wochen-Tief fiel.
Heute wurden bisher über alle Fälligkeiten 8.448 Lots je 25 Tonnen gehandelt. „Der Palöl-Markt erfährt nach dem starken Rückgang gegenwärtig eine Korrektur“, so eine Händlerin aus Kuala Lumpur. „Die externen Märkte sind jedoch schwach, so dass das Aufwärtspotenzial begrenzt ist“.
„Die gestiegene Nachfrage könnte den Markt unterstützen“, so ein anderer Händler, der hinzufügt, dass die malaysischen Palmöl-Lieferungen im September einen zweistelligen Anstieg aufgrund der festen Nachfrage verzeichnen könnten.
Unterstützt werden die Exporte auch durch die Absenkung der Palmöl-Exportsteuer von 4,5% im vergangenen Monat auf 0%.
Die Exporte von malaysischem Palmöl stiegen in den ersten 10 Tagen im September, das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage.
Societe Generale de Surveillance, Intertek Testing Services und AmSpec Agri Malaysia melden einen Anstieg der Exporte um 44% bzw. 63% und 69,5% im Vergleich zur Vormonatsperiode.
Eine Chartanalyse des Reuters-Spezialisten Wang Tao sieht beim November-Termin bei 2.227 Ringgit eine Unterstützung des Futurekurses. An der CBoT werden die Sojaöl-Futures (Frontmonat) zur Stunde 0,2% schwächer gehandelt, während der Sojabohnenöl-Kontrakt (Januar-Fälligkeit) am Dalian in China um 1,1% nachgibt.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich