20.
07.20
12:44

Privatisierte saudische Mühlenbetriebe dürfen direkt am Weltmarkt einkaufen

Saudi-Arabiens staatlicher Getreideeinkäufer SAGO teilte heute mit, dass die Firmen, die kürzlich privatisiert wurden, die Erlaubnis hätten, direkt am Weltmarkt einzukaufen.
Der erste Teil einer Privatisierungsaktion von Mühlenbetrieben in Saudi-Arabien wurde Anfang Juli erfolgreich abgewickelt. Zwei Firmen konnten bereits veräußert werden, zwei weitere Firmen sollen in Kürze noch angeboten werden. Daran waren auch internationale Großkonzerne interessiert, die inzwischen aber aus der Bieterliste gestrichen wurden.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich