10.
04.24
08:01

Raps bleibt volatil: Freundliche Vorzeichen am Dienstag

Die Volatilität beim Raps-Future an der Euronext/Matif hält weiter an. Gestern ging es um 5,50 Euro/t für den führenden Mai-Kontrakt nordwärts. Zur Schlussglocke in Paris stand ein Kurs von 448,25 Euro/t auf der Anzeigetafel. Am Montag noch zeigte sich Raps mit Verlusten, die gestern aber mehr als aufgeholt wurden. An den Kassamärkten zeigen sich auf Großhandelsebene zuletzt wieder etwas schwächere Rapsschrotpreise. Ab Station Hamburg werden für Lieferungen im Mai 24 aktuell 292 Euro/t angegeben. Stabil zeigt sich auch Rapsöl im Hafen von Rotterdam. Die Rapssaatpreise bewegen sich zuletzt nur geringfügig. Für Lieferungen im Mai wird franko Ölmühle Hamburg am gestrigen Mittag 433 Euro/t angegeben. Der Markt zeigt sich insgesamt weiterhin hin und her gerissen. So belasten die Vorgaben aus dem Sojamarkt und die zuletzt wieder rückläufigen Rohölpreise den Markt. Dass aber die EU-Kommission die europäische Ernte zuletzt geringer eingeschätzt hat - verglichen mit dem Vorjahr – und das USDA die Prognose für Kanada in einem Sonderbericht gesenkt hat, geben Unterstützung. Die Spannungen in der Ukraine vom Wochenende tuen ihr übriges hinzu.

Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich