03.
04.24
12:51

Rohöl zieht Raps mit nach oben

Die Bewegung beim Rohöl treibt auch Raps gen Norden. Der Frontmonat Mai an der Pariser Euronext/Matif schloss gestern um 7,75 Euro fester bei einem Schlusskurs von 445,75 Euro/t. Auch heute zeigen sich wieder deutliche Zuwächse mit zum Mittag. Wegen der geopolitischen Lage im Nahen Osten trieb vor allem die Preisentwicklung beim Brent und bei WTI die Ölsaaten insgesamt mit nach oben. Brent machte beispielsweise einen deutlichen Sprung von 2,32 $ auf 89,25 US-Dollar/Barrel. Das gab auch für Palmöl und Sojaöl Rückenwind. In Kanada legte Canola ebenfalls zu. Hier stützten zusätzlich erhöhte Schätzungen für die weitere Exportnachfrage in Preisentwicklung.

Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich