19.
12.16
16:38

Russland: Inlands-Getreidepreise bei guter Nachfrage stabil

Die russischen Weizenpreise profitierten in der vergangenen Woche aufgrund der guten Nachfrage großer Importeure incl. Ägypten und Indien und waren trotz des festen Rubels zum US-Dollar stabil.
Der Preis für Schwarzmeer-Weizen mit einem Proteingehalt von 11,5% stieg aufgrund der jüngsten Käufe aus Indien und Ägypten auf $182,00. Ägypten kaufte zuletzt Ende November 240.000 Tonnen Weizen russischer Herkunft zur Lieferung Anfang Januar. Indische Importeure kauften rund 200.000 Tonnen Schwarzmeer-Weizen, davon 50.000 Tonnen aus Russland zur Lieferung 8. – 14. Dezember.
Russland exportierte im laufenden Vermarktungsjahr bis zum 14. Dezember 18,3 Mio. Tonnen Getreide, davon 14,3 Mio. Tonnen Weizen. Das meldet das Landwirtschaftsministerium. Im Vorjahresvergleich ist das ein Rückgang von 1,8%.
Die Inlandspreise für Klasse 3-Weizen (ohne Fracht) im europäischen Teil Russlands sanken um 50 Rubel auf 10.675 Rubel ($173). Grund dafür war stürmisches Wetter in den Häfen, die zu Verzögerungen bei den Verladearbeiten führten ($1 = 61,8443 Rubel)
Das Landwirtschaftsministerium teilte mit, dass man die Weizenkäufe zum Aufbau der staatlichen Reserven zunächst einstellen und mit dem Kauf erst wieder im neuen Jahr starten wird. Im Zeitraum 19. August bis 14. Dezember wurden von staatlicher Seite 954.000 Tonnen Getreide zum Aufbau der Bestände auf 3,9 Mio. Tonnen gekauft.
Insgesamt stiegen die Getreidebestände auf landwirtschaftlichen Betrieben (ohne Kleinstbetriebe), Handel und Verarbeitungsunternehmen per 1. Dezember um 11% zum Vorjahr auf 45 Mio. Tonnen. Das geht aus Zahlen der Statistikbehörde Rosstat hervor.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich