24.
08.20
11:00

Russland: Weizen-Exportpreise stabilisieren sich

Die russischen Weizenexportpreise stabilisierten sich in der vergangenen Woche, nachdem sie in den drei Wochen zuvor aufgrund der vielversprechenden neuen Ernte fielen.
Exportweizen aus Russland mit einem Proteingehalt von 12,5%, geladen an Schwarzmeer-Häfen, stieg Ende letzter Woche um $1 auf $202/Tonne FOB, meldet das Agrarberatungsunternehmen IKAR.
SovEcon meldet einen Rückgang des Preises für Exportweizen auf $199, was einem Rückgang von $1 entspricht. Gerste blieb stabil bei $182/Tonne.
Analysten haben in den letzten Wochen ihre Schätzungen für die Weizenernte 2020 in Russland angehoben. Die Prognose von IKAR stieg im vergangenen Monat um 5,5 Mio. Tonnen auf 82 Mio. Tonnen. Diese Woche schlugen sie jedoch eine vorsichtigere Note an.
"Wir waren das ganze Jahr 2020 über der optimistischste Ernteprognostiker Russlands, aber wir sind jetzt der Meinung, dass sich der Markt von zu viel Pessimismus zu zu viel Optimismus gewandelt hat", so die Analysten von SovEcon.
Die Ernten in Sibirien, dem größten Sommerweizenproduzenten, sind laut unserer Analyse in der schlechtesten Verfassung seit 2012", sagte SovEcon. Die Prognose für die Weizenernte von SovEcon liegt bei 81,2 Mio. Tonnen.
Russland hat bereits seit Beginn der Saison 2020/21 am 1. Juli 6 Mio. Tonnen Getreide exportiert, darunter 4,8 Mio. Tonnen Weizen, und das Exporttempo nimmt zu, meldet SovEcon und fügt hinzu, dass "die Lieferungen im August Rekordlieferungen sein könnten , nahe dem August 2019. "
Russlands Getreideexporte im August werden auf 5,5 Mio. Tonnen geschätzt, gegenüber 3,0 Mio. Tonnen im Juli, sagte SovEcon.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich