20.
05.14
18:41

Russland / Wintergetreide

Trockenes, heißes Wetter mit Temperaturen zwischen 30° Celsius bis 35° Celsius erwarten russische Metreologen vom 20. Mai bis zum 25. Mai in einigen wichtigen landwirtschaftlichen Anbauregionen Russlands. Gegenwärtig befindet sich das Wintergetreide dort in der Kornbildungsphase, die entscheidenden Einfluss auf den Ertrag der Pflanzen hat.
Derzeit sollen die Pflanzen in der Lage sein, aufgrund der vorhandenen Bodenfeuchte 10 Tage trockenes, heißes Wetter zu kompensieren. Danach steigt das Risiko von Ertragseinbußen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich