08.
12.16
11:13

Saudi Arabien sucht 715.000 Tonnen Hartweizen

Saudi Arabiens größter Getreideimporteur (SAGO) schreibt heute den Kauf von 715.000 Tonnen Hartweizen mit 12,5 % Protein aus. Die Lieferung soll vom 1. Februar bis 10. April 2017 erfolgen.
Seit Saudi Arabien sich in diesem Jahr dafür entschieden hat, gar keinen eigenen Getreideanbau mehr zu betreiben, um sein Wasserressourcen zu schonen, muss das arabische Land immer mehr importieren.
Im Oktober kaufte die SAGO 610.000 Tonnen Weizen. Die Anbieter können Weizen aus folgenden Ländern liefern: EU, Nord- und Südamerika sowie Australien. Es wurden Preise von 208,74 bis 211,16 USD/Tonne c&f bezahlt. Es waren auch zwei Lieferungen aus Deutschland mit zusammen 125.000 Tonnen dabei mit Preisen von 190,71 – 192,00 USD/Tonnen fob, die in diesen Tagen geladen werden.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich