20.
02.24
09:30

Soja startet fester nach Handelspause

Der Sojahandel pausierte gestern. Wegen eines Feiertages war die CBoT geschlossen. Im vorbörslichen Handel heute zeigen sich die Bohnenpreise mit Aufschlägen. Sojabohnen für Mai notieren am frühen Vormittag mit einem Aufschlag von 9,25 US-Cents/bu. Auch die weiteren Termine können in einem Umfang von 0,46 bis 0,81 Prozent gegenüber dem Freitagsschlusskurs zulegen. Nach den deutlichen Rückgängen der Vortage zeigte sich bereits am Freitag ein Rebound. Vielfach sind Marktteilnehmer der Meinung, dass die Sojabohnen zuletzt überverkauft waren und durch das günstige Preisniveau auf einem Mehrjahres-Tief wurden verstärkt Schnäppchenjäger angelockt. Von den freundlichen Vorgaben bei den Bohnen profitieren heute Morgen auch Sojaschrot und Sojaöl. Beide tendieren im vorbörslichen Handel fester. Mit Spannung werden heute die Exportverladungen der vergangenen Woche erwartet. Zuletzt fielen die Sojaverladungen geringer aus als in den Vergleichswochen des Vorjahres. Insgesamt haben die US-Exporteure weniger Bohnen international verkaufen können als im Vorjahr zu diesem Zeitpunkt.

Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich