06.
01.17
12:59

Sojabohnen: Hohe Prämien in Brasilien behindern Vorverkauf

Die Prämien für Sojabohnenexporte aus Brasilien haben sich seit einem Jahr aufgrund des festeren Wechselkurses des Reals nahezu verdoppelt. Das ist für den Export hinderlich, denn der Markt akzeptiert so hohe Preise nicht.
Der Nachrichtendienst Reuters hat für Februar 2017 eine Prämie von 57 Ct/bu über dem CBoT-März-Termin beobachtet, vor einem Jahr wurde zu diesem Termin eine Prämie von 30 ct/bu gezahlt.
Die Sojabohnenpreise liegen in der brasilianischen Landeswährung Real derzeit 24 % unter dem höchsten Preis in 2016. Der Wechselkurs der Währung konnte sich gegenüber dem US-Dollar seit Anfang 2016 um 30 % verbessern.
Mit einer kleineren Prämie würden die Landwirte zurzeit gar nichts anbieten, so der Direktor von FCStone. Bisher wurden weniger Vorverkäufe aus der kommenden Ernte registriert, im Mittel früherer Jahre sind es zu diesem Termin 34 %, im Vorjahr waren es sogar 40 %. Die Farmer warten aber noch auf bessere Preise.
Die Conab-Ernteschätzung für Sojabohnen 2016/17 des Ministeriums liegt aktuell bei 102,45 Mio. Tonnen, 7 % mehr als vom Vorjahr. In einigen frühen Anbauregionen hat die Ernte bereits begonnen und die ersten Mengen könnten noch im Januar in den Exporthäfen bereitstehen. Die Konkurrenz unter den Händlern um die ersten Mengen ist sehr groß und sie hoffen, dass die Prämien bald sinken.
Sobald die Ernte Fahrt aufnimmt, werden die Farmer mehr Bohnen anbieten. Im Februar und März sollten nicht nur die Preis, sondern auch die Prämien unter Druck geraten, so der FCStone Chef.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich