11.
11.16
07:54

Sojabohnenkurse steigen am zweiten Tag in Folge 

Probleme bei der Sojabohnenaussaat in Argentinien unterstützen die Kurse der Ölsaat am CBoT. Heute Morgen notiert der Januar-17-Termin 1,7 % über dem gestrigen Schlusskurs und könnte damit den höchsten Tagesgewinn seit zwei Wochen einfahren. Der Wochengewinn beläuft sich zur Stunde auf 2,4 % und hat damit den Wochenverlust der Vorwoche von 2,1 % überkompensiert.
Gestern teilte die argentinische Getreidebörse mit, dass erst 11 % der geplanten Anbaufläche mit Bohnen bestellt seien. Strake Regenfälle verzögern die Bestellung der Äcker und weiterer Regen ist im Südwesten des Landes angekündigt, der den Fortschritt bremsen wird. Wenn das eintritt, wird die Anbaufläche konsequenterweise kleiner ausfallen, da die Farmer dann auf andere Früchte ausweichen werden. Darauf spekulieren Broker aus Australien heute Morgen.
Im Brasilien wird die Sojabohnenernte jetzt auf 101,6 – 103,5 Mio. Tonnen geschätzt, zuvor war das Beratungsunternehmen Conab noch von 101,9 bis 104,0 Mio. Tonnen ausgegangen.
Darüber hinaus gibt es eine Rally im Speiseölmarkt. Die Malaysia Palmöl-Futures stiegen am Dienstag auf den höchsten Stand seit 2,5 Jahren. Die Vorräte waren im Oktober auf einem unerwartet niedrigen Stand.
Eine schwache Exportwoche für US-Bohnen verhindert aktuell weitere Kursanstiege. Gestern wurde vom USDA mitgeteilt, dass in dieser Woche lediglich eine Mio. Tonnen Sojabohnen aus den USA an ausländische Käufer abgesetzt wurden. Analysten waren von 1,7 bis 2 Mio. Tonnen ausgegangen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich