05.
12.16
12:35

Stabile russische Weizenpreise


Die Preise für russischen Exportweizen waren letzte Woche stabil, nachdem sie zehn Wochen infolge gestiegen waren. Stürmisches Wetter in den Verladehäfen am Schwarzen Meer, sowie mögliche Exportrestriktionen nach dem Ausbruch des Afrikanischen Schweinefiebers stützten das Preisniveau.
Schwarzmeer-Preise für russischen Exportweizen mit 12,5 % für Dezember-Lieferung kostete Ende letzter Woche 184 USD/Tonne fob, also genausviel wie in der Vorwoche.
Zwischen dem 1. Juli und dem 30. November 2016 exportierte Russland 16,8 Mio. Tonnen Getreide; das waren 0,7 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Davon waren 13,2 Mio. Tonnen Weizen, so das russische Agrarministerium.
Die Weizenpreise der Klasse III am lokalen Markt stiegen um 50 Rubel/Tonne in der Vorwoche auf 10,725 Rubel/Tonne im europäischen Teil Russlands. Eine zögerliche Abgabebereitschaft der Produzenten war der Grund für den Anstieg. Außerdem werden die Verbraucher im Land vor dem Jahreswechsel damit anfangen, ihre Vorräte aufzustocken und den Markt weiter unterstützen.
Im russischen Süden, in der Region Krasnodar, wurden Sperrgebiete für den Schweinetransport eingerichtet, damit das afrikanische Schweinefieber nicht weiter verbreitet wird. Die örtliche Quarantänebehörde hatte sogar noch ein Transportverbot für Getreide empfohlen.
Das würde allerdings dazu führen, dass die Erfüllung von Exportaufträgen schwierig wird, da Krasnodar eine der bedeutendsten Exportregionen Russlands ist.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich