23.
10.18
14:33

Stabiler Kartoffelmarkt in Holland

In Holland sind die Kartoffelpreise aktuell stabil bis fest. Die Ernte kommt dort zügig voran und es gibt dabei auch keine Probleme. Einige Landwirte haben die Ernte noch verzögert, da es zum einen zu trocken war und zum anderen auch noch auf höhere Stärkewerte gehofft wurde. 20% der Sandbodenkartoffeln müssen in den Niederlanden noch geerntet werden. Die Fabriken verarbeiten derzeit nur Vertragskartoffeln oder die Mengen, die von Vertragslandwirten darüber hinaus angeboten werden. Diese kosten von 25 bis 29 €/dt. Nach einer kleineren Menge im August verarbeiten die Fabriken im September wieder normale Mengen, die teils aus Doppelnutzungssorten abgeworben wurden. Die Exporte aus Holland laufen gut.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich