28.
07.15
16:00

Südafrikas CEC prognostiziert Maisernte 2015 auf 9,755 Mio. Tonnen

Südafrikas Crop Estimates Committee (CEC) belässt seine Prognose der Maisernte 2015 unverändert zur vorherigen Schätzung bei 9,755 Mio. Tonnen. Das wäre die kleinste Maisernte seit 2007. Sie setzt sich zusammen aus 4,65 Mio. Tonnen White Maize und 5,11 Mio. Tonnen Yellow Maize.
Damit übertrifft die Prognose des CEC eine von Reuters in Auftrag gegebene Prognose, die auf ein Ergebnis von 9,74 Mio. Tonnen kam.
Die CEC schätzt darüber hinaus die vorläufige Weizenanbaufläche 2015 auf 478.300 Hektar, das wäre die zweitniedrigste Weizenernte 2014 (478.570).
Bei den Sojabohnen wurde die Prognose auf 1,04 Mio. Tonnen leicht erhöht.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich